Martin Fritz

One Day I'll Grow Up & Be a Beautiful Queen (Queens, Pt. II)

Drunterkommis & Reality & Schuldloses Relevanzbewusstsein & Stars & Romed Romedsen

 

Ziel der Lecture Performance “One Day I’ll Grow Up & Be a Beautiful Queen” ist es, meine Liebe zu Abbildungen von Produktköniginnen zu verstehen. Im Zentrum steht das Lachen der Radieschenprinzessin, die aktuelle Radieschenprinzessin, die historische Radieschenprinzessin und der Radieschenprinzessinnen-Mythos. Es geht um die Fragen: Was sind die nächsten Schritte zu einer Theorie der Produktkönigin? Was bin ich bloß für ein Mensch, wenn ich weiß, sie singen nicht für mich und trotzdem glaube ich, dass ich sie verstehen kann? Welchen Filter nehmen? Was kann Roland Barthes dazu sagen? Und vor allem: Was hat das alles mit mir zu tun?

 Martin Fritz

Martin Fritz, *1982, Autor & Literaturwissenschafter, studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Deutsche Philologie in Innsbruck, hört sich in seiner Freizeit gerne DJ Patex’ Coverversion des Songs „I Wish I Was Him“ an. Dissertation zu Systemtheorie, Popkultur und Web 2.0. War Teil der 1. Innsbrucker Lesebühne „Text ohne Reiter“. Ansonsten das Übliche: Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und Anthologien sowie „intrinsische süßigkeit“ (Lyrik, Berger Verlag 2013) & Arbeiten fürs Theater (zuletzt “HIDDEN TRACK” 2017/18)

Please reload

Ein Projekt von stadt_potenziale 2017

Mit freundlicher Unterstützung von Land Tirol

In Kooperation mit tON/NOt,

Vorbrenner, Vogelweide Waltherpark und Kooio

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now